Loughlin MacPherson




Name: Loughlin MacPherson
Abteilung Command
Laufbahn: Offizier
Rang Lt. Junior Grade
Position Special Operations
Stationierung: USS Columbia NCC-60121
Spezies: Mensch / Betazoid / Vulkanier
Geburtsdatum: 17.03.2354
Geburtsort: Donegal, Irland, Erde
Familienstand: ledig, keine Kinder
   

Biografie:

17.03.2354 Geboren in Donegal, Erde
2360 Besuch der Elementary School
2361 Schuljahr auf Vulkan
2362 - 2364 Besuch der Elementary School
2364 - 2370 Besuch der High School
2370 - 2373 Besuch des Technical College of Dublin
2373 Beitritt der Sternenflotten-Akademie im Bereich Sicherheit, Schwerpunkt Taktik
2375 Wird nach dem Angriff der Breen auf San Francisco bei Bergungsarbeiten im Hauptquartier der Sternenflotte schwer verletzt. Sie erfüllt nicht mehr die hohen physischen Anforderungen für eine Laufbahn in der Sicherheit.
2376 Wechsel in die Unteroffiziersausbildung im Bereich Engineering, Schwerpunkt Waffentechnik
2376 Abschluß der Ausbildung im Range eines Petty Officer 3rd Class
2377 Dienstantritt auf SB107 als Technikerin.
2378 Versetzung auf SB001
2380 Versetzung auf die USS Wakamiya
2382 Versetzung auf die USS Columbia
Juni 2382 Beförderung zum Petty Officer 2nd Class
August 2383 Erfolgreicher Abschluss des Offizierslehrgangs, Beförderung in den Rang eines Ensigns und Versetzung in die Abteilung Security als neue Sicherheitschefin.
August 2384 Beförderung zum Lieutenant Junior Grade

Juli 2385 Versetzung in die Abteilung Kommando - Special Opertations

Auszeichnungen:

2375 Purple Star für die Verwundung im Dienst
Juni 2382: Crewbelobigung für ausgezeichnete Arbeit während der Mission

Familie:

Vater: Edward MacPherson, Ziviler Techniker, Erde
Mutter: Riona MacPherson, geb. Govana, Lieutenant S.G., Chemikerin und Mineralogin,
Wissenschaftsoffizier der Sternenflotte
Geschwister: Joseph MacPherson, Lieutenant J.G., Sicherheitsoffizier der Sternenflotte, KIA
Rhiannon Delaney, geb. MacPherson, Lieutenant J.G.,Sicherheitsoffizier der Sternenflotte