Datenschutzerklärung



Dr. Biggarth, Jonathan Carl




Name: Dr. Biggarth, Jonathan Carl
Abteilung Science
Laufbahn: Unteroffizier
Rang PO 3rd Class
Position Sensorik
Stationierung: USS Columbia NCC-60121
Spezies: Mensch
Geburtsdatum: 24.08.2354
Geburtsort: Erde, Hamburg
Familienstand: ledig
   

Biografie:

August 2354: geboren auf der Erde, Hamburg

2370: Beginn Studium theoretische Physik (Universität Neu-Berlin)

2374: Abschluss Master of Science Bereich theoretische Physik

2380: Wissenschaftlicher Mitarbeiter Akademie der Sternenflotte - Fakultät für Subraumgeometrie

2381: Erhalt des Doktortitels im Bereich angewandte Physik:Titel der Doktorarbeit: „Tachyonen-Gitter als Sensorfilter im Warpfeld“

2381: Lehrtätigkeit in der Fakultät für Subraumgeometrie (u.A. Basiskurs Warptheorie)

2383: Kooperationsarbeit mit Utopia Planitia Flottenwerft – Entwicklung eines Tachyonen-Matrix-Sensormodul für die Intrepid-Klasse

2385: Ausbildung zum Unteroffizier Bereich Wissenschaft (Sensorik) an der Sternenflottenakademie

2387: Versetzung auf die USS Columbia NCC-60121


Auszeichnungen:

keine

Familie:

Vater: Prof. Biggarth, William - Professur für theoretische Physik (Luna, Universität Neu-Berlin)

 

Mutter: Dipl. Ing. Biggarth, Anke - Forschung & Entwicklung Sensorik (Mars, Utopia Planitia Flottenwerft)

 

Geschwister: Biggarth, Tobias - Crewmen USS Majestic (KIA in der Operation Rückkehr)