Datenschutzerklärung



Wolfgang Benz




Name: Wolfgang Benz
Abteilung Engineering
Laufbahn: Unteroffizier
Rang Senior Chief Petty Officer
Position Chefingenieur
Stationierung: USS Columbia NCC-60121
Spezies: Mensch
Geburtsdatum: 17.11.2343
Geburtsort: München, Erde
Familienstand: ledig, keine Kinder
   
Chief Benz war lange Zeit der Chefingenieur der Columbia bis er auf die Starbase 514 versetzt wurde um dort die Technik-Abteilung aufzubauen. Kürzlich wurde er auf die neue USS Maranello versetzt um dort den Maschinenraum auf Vordermann zu bringen. Der Chief kommt dennoch regelmäßig wieder an Bord "seines" Schiffes, der Columbia.

Biografie:


2343 Wolfgang Benz wird als Sohn von Andreas und Nathalie Benz in Berlin geboren
2340 Schon als Junge entwickelt Wolfgang starkes Interesse am Basteln, sehr zum Leidwesen der technischen Geräte im Haushalt Benz
2357 Wolfgang nimmt zusammen mit der Technologie – Arge der Wernher von Braun - Schule am Wettbewerb Jugend forscht teil und gewinnt im Team den 3 Preis
2359 Ausbildung zum Antriebsmechaniker Fachrichtung Impulstriebwerke am Fraunhofer – Institut
2365 Abschluss an der Ingenieursschule der Sternenflotte im Rang eines Petty Officers 3rd Class
2370 Weiterbildung im Bereich Energieverteilung
2375 Mitarbeit in verschiedenen Entwicklungsteams in den Antares Werften und auf McKinley, Beförderung zum Petty Officer 2nd und später 1st Class
2380 Fortbildung an der Akademie für die Defiant – Klasse bei Chief O’Brian
Seit 2382 Stationierung auf die USS Columbia (Defiant-Klasse) als Chefingenieur, Beförderung zum Chief Petty Officer
Juni 2382 Beförderung zum Senior Chief Petty Officer

Auszeichnungen:

2382: Engineering Achievement Medal für das "Benz-Manöver" während der Klom-Krise.

Familie:

Vater: Andreas Benz
Mutter: Nathalie Benz, geb. Beaufort